+++ Zur Zeit aufgrund der Pandemielage nicht im Angebot +++

Milchdiplom

Gruppen, die sich selbst tätig werdend in die Zeit vor einhundert Jahren zurückversetzen möchten, können beim Melken und Butttern ein Milchdiplom erwerben.

In 2,5 Stunden erfahren die Teilnehmer einiges Wissenswerte über die Milch und wie daraus Butter entsteht. "Wer kann am schnellsten melken und hat am Ende die meiste Milch?". Da darf man keine kalten Finger haben.

Nach dem Melken wird die Milch verarbeitet. Jetzt wird gebuttert. Am Ende erhalten alle ihr "Milchdiplom".

Kosten für das Milchdiplom:
Gruppen ab 10 Personen: 9,00 Euro pro Person zzgl. 2,00 Euro Gruppeneintritt p.P.

Max. 20 Personen.

(Das Milchdiplom ist auch für Kindergruppen möglich)