Mein Café und Herrlichkeiten im Sommergarten des Kreismuseums

Mein Café und Herrlichkeiten gehört seit seiner Gründung im Jahr 2018 zu den unternehmerischen Erfolgsgeschichten in Syke und hat sich als kulinarische Adresse in der Stadt etabliert. Im Sommer 2022 haben das Kireismuseum Syke und das Café eine umfangreiche und auf Langfristigkeit ausgelegte Zusammenarbeit beschlossen. Zukünftig haben die Besucherinnen und Besucher des Kreismuseums Syke und von Mein Café und Herrlichkeiten die Möglichkeit, die Vorzüge und Verlockungen beider Institutionen vereint zu erleben.

Vom Frühling bis in den Herbst hinein wird Nourin Attya, Gründerin von Mein Café und Herrlichkeiten, unter der Woche und anlässlich zahlreicher Aktionstage im Sommergarten des Kreismuseums Syke unsere gemeinsamen Gäste bewirten. Wir freuen uns, den Museumsbesuchs zukünftig mit einem wunderbaren kulinarischen Angebot abrunden zu können und unser als Ort der Begegnung gestaltetes Außengelände damit noch lebendiger zu machen. Der Besuch des Cafés ist ohne Eintritt ins Kreismuseum möglich, eine Reservierung ist nicht notwendig.

Wann? Dienstag bis Freitag, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr (bei Schlechtwetter stattdessen im Café in der Hermannstraße 2)

Wo? Im Sommergarten des Kreismuseums, zwischen dem Ochtmannier Speicher und dem Backhaus

Was? Süße und herzhafte Speisen, dazu warme und kalte Getränke, serviert an gedeckten Tischen

Der Service von Nourin Attya und Mein Café und Herrlichkeiten kann auf Anfrage zudem im Rahmen von privaten Veranstaltungen auf dem Gelände des Kreismuseums in Anspruch genommen werden.

Fragen zum Speisenangebot etc. richten Sie bitte direkt an das Café, dessen Kontaktdaten Sie auf der offiziellen Website finden.